Bringe dein Künstlerbusiness auf das nächste Level

 

Bringe dein Künstlerbusiness auf das nächste Level

 

EXPERT SHOW BUSINESS


Hallo und schön, dass du hier bist!

Dir ist offensichtlich schon bewusst, dass du als selbstständiger Künstler deine geschäftlichen Aktivitäten ernst nehmen musst. Denn sonst würde es wahrscheinlich eher die Kunst sein zu überleben, anstatt die eigene Kunst zu leben. Du merkst, ich bin da sehr direkt, verzeih es mir bitte schon jetzt. Es ist wichtig, die Themen sehr direkt anzusprechen, denn es geht schließlich um den Kern deiner beruflichen Tätigkeit: um dich und dein Künstlerbusiness.

Ich weiß, wovon ich spreche, denn ich bin selbst Künstler, und das von ganzem Herzen.

Zum Glück habe ich relativ früh bemerkt, dass das Künstlerleben doch eine sehr komplexe Sache ist und von vielen Künstler*innen unterschätzt wird. Anfangs habe ich mich nicht groß um Aufträge gekümmert und das war fatal für meine künstlerischen Aktivitäten. Ich war demotiviert und hatte kaum Einkünfte, von denen ich niemals hätte leben können, geschweige denn: gut leben.

Heute sehe ich es so: Es ergibt keinen Sinn, einfach nur dazusitzen und zu hoffen, dass eine Anfrage in das E-Mail-Postfach rauscht, oder das dass Telefon mit einem kaufkräftigen Auftraggeber klingelt. Da ich glücklicherweise aus einem Unternehmerhaushalt stamme, habe ich schnell gemerkt: Ein System muss her, welches mir Sicherheit und somit wieder mehr Freude an der Kunst gibt, ohne großen Aufwand betreiben zu müssen.

Und so habe ich über die letzten Jahre das EXPERT SHOW BUSINESS aus der Praxis heraus entwickelt, welches dein Künstlerbusiness in kurzer Zeit auf das nächste Level bringt.

Warum ich das so offen zeige? Weil ich etwas zurückgeben möchte und weil ich den Beruf des Künstlers anerkannter machen möchte. Denn nicht umsonst wird man öfters gefragt, ob man davon leben kann. Für die meisten Personen ist es nicht vorstellbar, dass man hauptberuflich Künstler sein kann. Ich weiß jedoch, dass es geht. Dass es sogar gut geht.

Es macht mir großen Spaß zu sehen, wie sich „meine“ Künstler*innen – also die Künstler*innen, die ich unterstütze – entwickeln: wie sie mit neuer Energie ihr Künstlerbusiness starten und es von Grund auf solide, unternehmerisch sinnvoll und mit meinem modernen Marketingansatz aufbauen.

Vereinbare jetzt dein kostenfreies Strategiegespräch mit mir, in dem wir gemeinsam einen Schritt-für-Schritt-Plan für dein Künstlerbusiness entwickeln.

Über Bastian Fischer


Bastian Fischer ist Künstler, hat Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) und Digitales Marketing (M.A.) in Frankfurt am Main und Stuttgart studiert und hilft seit vielen Jahren Künstler*innen bei dem, was sie oft nicht so gut können, aber heute definitiv immer mehr brauchen: bei der unternehmerischen Seite des Künstlerlebens.

Seit 2009 ist er als Zauberkünstler tätig und erfüllte sich 2013 den Traum seines eigenen Zaubersalons in Bietigheim-Bissingen, in dem er regelmäßig seine Vorstellungen gibt. Weiterhin ist er für Corporate Events buchbar.

2017 gründete er sein zweites Unternehmen, eine Online-Agentur für Coaching & Beratung mit Sitz in Ingersheim. Dort umfasst “Das BLUE” 250 m² und ist ein Paradies für Künstler*innen. Showbühne, Büros, 3D-Druck-Werkstatt und modernstes Videoequipment inklusive. Regelmäßig finden auch hier Live-Events für Kunden statt.

Er lebt in Bietigheim-Bissingen, liebt den Kontakt mit Menschen und bildet sich ständig fort.

Die Kunst der Zauberei hat es ihm schon immer angetan. Bereits seit seinem sechsten Lebensjahr fasziniert ihn die Magie einer perfekten Sinnestäuschung. 

So bekommst du dein kostenfreies Strategiegespräch


Um nicht deine wertvolle Zeit zu verschwenden, arbeite ich nur mit Künstler*innen zusammen, denen ich auch definitiv helfen kann.
Daher erwartet dich ein Bewerbungsprozess, der folgendermaßen abläuft:

Schritt 1:
Du bewirbst dich auf das kostenfreie Strategiegespräch.

Das Coaching ist sehr zeitintensiv. Deshalb betreue ich nur eine Handvoll Künstler*innen. Ich arbeite nur mit Personen zusammen, die motiviert sind und umsetzen WOLLEN. Du musst dich daher auf einen der freien Plätze bewerben.

Schritt 2:
Ein Mitglied aus meinem Team wird dich anrufen und interviewen.

Sobald deine Bewerbung eingegangen ist, wirst du angerufen, um nochmals gemeinsam über deine Bewerbung sprechen. Wo du gerade stehst, was deine Ziele sind und ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist.

Schritt 3:
Wir koordinieren gemeinsam den Termin für das Strategiegespräch.

Wenn alles in Ordnung ist und wir das Potenzial in dir sehen, werden wir gemeinsam einen Termin für das kostenlose Strategiegespräch vereinbaren. Dort bekommst du deinen Schritt-für-Schritt-Plan für dein Künstlerbusiness.

Mein Standort


Du findest meine Räumlichkeiten mit über 250 Quadratmeter in Ingersheim, einem Ort in der der Nähe von Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg). Die Landeshauptstadt Stuttgart ist nur 20-km-Luftlinie entfernt.

Ich arbeite hier vor Ort und helfe Künstler*innen ihr Business auf eine stärke digitalisierte Basis zu stellen und sich am Markt zu behaupten – egal ob Anfänger oder Profi.

Die Live-Veranstaltungen finden teilweise auch im 4**** Eberhards in Bietigheim-Bissigen statt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bewirb dich jetzt auf ein kostenloses Strategiegespräch!


Bitte beachten: Rein physisch ist es mir leider nicht möglich, mehr als
eine handvoll Künstler*innen zu betreuen und gleichzeitig starke Ergebnisse zu liefern.

Die Nachfrage nach dem Expert Show Business ist extrem stark. Um mit mir zusammenzuarbeiten, ist eine Bewerbung dafür notwendig. In einem kostenlosen Strategiegespräch finden wir heraus, welche Strategien sich für dein Künstlerbusiness am besten eignen und welcher Hebel bei dir für den nächsten Durchbruch sorgen wird.

Klicke unten auf den Button, um zur Bewerbung zu gelangen:

FAQ – Häufig gestellte Fragen


Für wen ist das Ganze geeignet?
Geeignet ist das Expert Show Business System für alle darstellenden Künstlerinnen und Künstler. Du solltest bereit für neue Wege sein und positive Veränderungen an deinem Künstlerbusiness tätigen wollen. Außerdem musst du auch Zeit und Geld in dein Künstlerbusiness investieren können. Der Arbeitsaufwand hängt allerdings sehr von dir ab – auch zum Beispiel von deinem Grundverständnis für theoretische und technische Umsetzungen. Ob Künstler-Vollprofi oder -Anfänger spielt keine Rolle. Wir analysieren ohnehin sehr gründlich, wo du gerade stehst und wo du hin möchtest. Grundsätzlich gilt: Beginne lieber zu früh als später mit diesen grundlegenden Weichenstellungen für dein Künstlerbusiness. So ersparst du dir viel Nerven, Zeit – und Geld.

Kannst du mir helfen, von Null an zu starten?
Gerade, wenn du ganz am Anfang stehst, ist es wichtig, die richtigen Dinge zu tun, denn damit ersparst du dir viel Zeit, die du in anderes investieren kannst. Also ist es umso besser, wenn du noch recht am Anfang stehst mit dem Aufbau deines Business, auch wenn du vielleicht schon sehr lange als Künstler*in tätig bis.

Managst du dann auch Künstler*innen?
Nein. Denn alle meine Künstler*innen lernen in meiner Ausbildung, wie sie sich selbst sehr gut und mit hoher Gage verkaufen können. Ich halte sehr viel von dem Sprichwort von Konfuzius: “Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.”

Wie sieht denn eine Zusammenarbeit mit dir aus?
Ich bin in erster Linie ein digital arbeitender Coach. Daher arbeite ich mit meinen Künstler*innen überwiegend virtuell, also über das Internet zusammen. Das hat den Vorteil, dass für dich keine Fahrtkosten anfallen und du räumlich nicht eingeschränkt bist.
Um mein System zu erlernen, setze ich auf eine Mischung aus direktem 1:1-Coaching und E-Learning-Inhalten. Diese beinhalten zum Beispiel Arbeitsblätter und Videos und unterstützen dich bei der Umsetzung. – Mann muss nicht alles live machen.
Das 1:1-Coaching findet in Form von Videomeetings, Webinaren, Telefongesprächen und Messenger-Apps statt. Die Praxis hat gezeigt, dass durch diese Mischung die Qualität und die Ergebnisse für meine Künstler*inen besser sind. Nichtsdestotrotz hast du auch die Möglichkeit, an offline Live-Events teilzunehmen. Diese finden direkt im Hotel an meinem Standort in Bietigheim-Bissingen oder in “DAS BLUE” in Ingersheim statt, beide im Großraum Stuttgart.

Ich habe nicht mal eine Homepage...
Kein Problem. Denn eine Homepage brauchst du für den Anfang noch gar nicht. Es gibt nämlich Wichtigeres für dein erfolgreiches Business als eine Homepage, nur wissen das die meisten nicht. Alles geschieht Schritt-für-Schritt, so dass du gesund wachsen kannst. Solltest du dann eine Homepage benötigen, habe ich auch die passenden Vorlagen für dich, die du nur anpassen musst, und du musst dich nicht von Agenturen abhängig machen und dort unnötig viel Geld bezahlen.

Ich habe gerade erst in eine neue Homepage und ein Video investiert…
Glückwunsch! Du investierst in dein Künstlerbusiness. Ich hoffe, du hast das Ganze auch an deiner Strategie ausgerichtet. Oft ist es nämlich so, dass erst die Homepage, Bilder und Videos erstellt werden und danach an der Strategie gearbeitet wird. Dieser Weg funktioniert (meist) nicht. Aber dann können wir die notwendigen Anpassungen gemeinsam vornehmen.

Was ist, wenn ich in dem Strategiegespräch keinen Mehrwert sehe?
Dazu mache ich dir ein Angebot, das zeigt, wie ernst es mir ist: Wenn du nach unserem Gespräch nichts siehst, wie es auch dir möglich sein sollte, dein Künstlerbusiness auf das nächste Level zu bringen, dann überweise ich dir 300 Euro als Kompensation für deine verschwendete Zeit.

Noch Fragen?
Klicke auf das WhatsApp-Logo, um mir direkt eine Nachricht zu senden.

Scroll to Top